Navigation
 

Lastaufnahmemittel – individuell geplant und gefertigt

lastaufnahmemittel orange

Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes sind einer der häufigsten Gründe für Fehlzeiten am Arbeitsplatz: Rund 30 Prozent aller Arbeitsunfähigkeitstage sind darauf zurückzuführen. Verursacht werden diese Krankheiten meist durch das falsche Heben von Lasten am Arbeitsplatz, bzw. dem Fehlen der erforderlichen Lastaufnahmemittel.. Lastaufnahmemittel, wie die VESA GmbH sie bietet, können die Gesundheit der Arbeitnehmer daher effizient schützen und reduzieren damit auch die hohen Kosten, die durch Arbeitsunfähigkeit entstehen. Wichtig für das optimale Handling und den größtmöglichen Nutzen - sei es nun ein Manipulator, ein Balancer oder ein Vakuumheber - ist dabei die Kombination des passenden Handhabungsgerätes mit einem geeigneten Hebezeug.

Erst die richtige Kombination von Handlingsystem und Lastaufnahmemittel ermöglicht das problemlose Heben und Bewegen von Bauteilen oder Kisten ohne Kraftanstrengung und damit ohne eine Belastung des Körpers. Mit einem individuell angepassten Lastaufnahmemittel können selbst unförmige Lasten sicher gegriffen und bewegt werden. Dank einer intelligenten Lastausgleichssteuerung wird das aufgenommene Lastgewicht (möglich sind bis zu 250 kg) automatisch kompensiert – für den Bediener ist die Last praktisch "schwerelos". Er kann sie quasi mit einem Finger heben, senken und exakt und stufenlos positionieren.

Je nach zu hebender Last bieten wir Lastaufnahmemittel in einer große Bandbreite an:

Die Lastaufnahmemittel werden individuell an die Last angepasst. Die Wahl der richtigen Lastaufnahmemittel richtet sich dabei nicht nur nach der zu hebenden Last, sondern auch nach den erforderlichen Freiheitsgraden (so können die Lasten auch gedreht oder gekippt werden) und der Örtlichkeit.

Beispiele der Lastaufnahmemittel:

 

Bremstrommeln (80kg)
 
Kästen (70kg)
 
Kästen (70kg)
lastaufnahmen für bremstrommeln   lastaufnahmen für kästen  
         
Rohre (120kg)
 
Säcke (50kg)
 
Stahlwelle (150kg)
lastaufnahmen für rohre   lastaufnahmen für säcke   lastaufnahmen für stahlwellen
         
Felgen (25kg)
 
Drehteile (25kg / Stk.)
 
Glasscheiben (50kg)
vesa   vesa gmbh   Aufnahmemittel mit mann
         
Schäferkisten (80kg)
 
Torsionfedern (90kg)
 
Behälter (40kg)
   
         
Fässer (60kg)
 
Felgenrohlinge (50kg)
 
Kartons (40kg)
Aufnahmemittel mit tonne    
         
Torantriebe (140kg)
 
Schrottpakete (300kg)
 
Glaskörper (30kg)
hebewerkzeuge für torantriebe     hebewerkzeuge für glaskörper
         
Wassergallonen (2x20kg)
 
KLT-Kästen (50kg)
 
Transportkisten (60kg)
   
         
Stahlkästen (50kg)
 
Stahlkästen (50kg)
 
Stahlfässer (220kg)
   
         
Kunststoffkästen (25kg)
 
Kühlschränke (60kg)
  Rundkörper (50kg)
   
         
Ronden (40kg)
 
Kästen (80kg)
 
Rückbanklehnen (20kg)
   
         
Motoren (20kg)
 
Flugzeugfelgen (50kg)
  Felgenrohlinge (70kg)
   
         
Stahlplatten (120kg)
 
Paletten (20kg)
 
Kartons (50kg)
   
         
Kartons (35kg)
 
Lichtkuppelschalen (20kg)
  Aluminiumpaletten (30kg)
   
         
Stahlfässer (60kg)
 
Folienrollen (70kg)
  Folienrollen (70kg)
   
         
Sandkerne (30kg)
 
Aluminiumtüren (50kg)
 
Styroporverpackungen (20kg)
   
         

 


 

Kurzinfo zu Lastaufnahmemitteln

Die Lasten, die mit Handhabungsgeräten gehoben werden, sind sehr unterschiedlich. Um sie dennoch sicher und effizient zu greifen, stehen angepasste Lastaufnahmemittel zur Verfügung. Dabei kann es sich um Haken, Traversen, spezielle Greifer, Magnete, Dorne, Vakuumsauger uvm. handeln. Unterschieden werden kann dabei zwischen passiven Lastaufnahmemitteln wie Haken oder Dornen und aktiven, die über einen Antrieb verfügen (wie zum Beispiel Greifer oder Vakuumheber).

 

 

 

 

 

 

Für weitere Fragen, Produktvorführungen oder ein persönliches Angebot für unsere Lastaufnahmemittel stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 
 
VESA GmbH, Hansestr. 17, 51688 Wipperfürth, Tel. 02267 / 65 82-0, Fax -29, E-Mail